Das Dachau Institut Psychologie und Pädagogik wurde 2001 von Dr. Jürgen und Ingeborg Müller-Hohagen vor allem als Internetpräsenz gegründet. Es dient der Informationsweitergabe und dem Austausch über eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit seelischen Nachwirkungen von NS-Zeit, Krieg und sonstiger politischer Gewalt.

Näheres findet sich unter www.dachau-institut.de.